Zuhause sein
1 min read

Zuhause sein

Zuhause sein

Es ist wichtig, dass wir uns im Alltag kurz die Zeit nehmen, um wieder bei uns anzukommen. In unserem Körper.

Wir können uns einfach ruhig hinsetzen und auf unsere Atmung achten.
Wir schauen bewusst bei uns selbst nach, was in uns vorgeht, ohne zu versuchen, etwas zu ändern. Wir richten unsere Aufmerksamkeit auf die Atmung und das Empfinden. Wir lassen die Gedanken einfach fließen, wie ein Zug, der an uns vorbeizieht. Einfach nur wahrzunehmen.

Wenn wir in unserem Körper sind, gibt es ein enormes Gefühl der Erdung. Ein Gefühl des Geborgenseins – es ist sicher, hier zu sein. Wir sind in der Gebärmutter des Seins, dem Fundament unseres Hauses.
⭐️

"Bitte einen Espresso" täglich in deinem Postfach…