Sich berühren lassen

Unsere Gedanken kreisen sich oft um Vergangenheit oder Zukunft. Selten befinden wir uns im Hier und Jetzt. Das hat zufolge, dass wir an vielen lehrreichen Details und schöne Kleinigkeiten vorbeirauschen. So erleben wir unsere Erfahrungen oberflächlich. Dabei ist die Essenz einer Erfahrung, genau das, was unsere Seele nährt.

Wenn wir uns darauf konzentrieren, wirklich dort zu sein, wo wir sind – sei es auf der Arbeit, einer Party, im Gespräch mit einem Freund:in oder beim Ansehen eines Films. So können wir tief in unsere Erfahrungen eintauchen und uns von ihnen berühren lassen. Auf diese Weise erfährt unsere Seele eine tiefe Zufriedenheit und Glückseligkeit.