Schmerz und Widerstand
1 min read

Schmerz und Widerstand

Oft können wir mit unserer Gefühlswelt nichts anfangen. Wir lenken uns mit Arbeit, Leistung, Konsum und Drogen ab, um unseren Gefühlen aus dem Weg zu gehen.

Ich gebe zu, es ist nicht immer einfach und angenehm. Aber es ist der Königsweg, den eigenen Ängsten und Themen zu begegnen.

Der Grund, warum wir nicht fühlen wollen, ist der Schmerz. Dabei ist der Schmerz nicht das Gefühl. Schmerz ist der Widerstand gegen das Gefühl.

Ergebe dich. Leiste keinen Widerstand. So verschwindet der Schmerz und was übrig bleibt, sind ehrliche Gefühle.

☀️

Das Buch zum Blog

Unterstütze ein Projekt, das dir wichtig ist: Werde UnterstützerIn von "Bitte einen Espresso" und sichere dir das Buch zum Blog.

mehr erfahren

"Bitte einen Espresso" täglich in deinem Postfach…