Raum für Magie

Benötigen wir im Leben wirklich Ziele? Ja! Wir brauchen sie, um uns zu organisieren, sollten uns jedoch nicht an ihnen klammern. Für manche ist das Setzen von Zielen nur eine Ausrede, um sich in Tagträumen zu verlieren. Ziele können auch uns daran hindern, die Zufälle des Lebens zu sehen.

Wir sollten mehr Raum für Magie einräumen. Ziele sind wie Kompasse, die uns in eine Richtung führen, die wir für die beste halten. Aber manchmal besteht der Sinn eines Ziels darin, uns eine Chance zu eröffnen, die wir sonst nie entdeckt hätten.

Setze dir Ziele, verfolge deine Pläne und bleibe zugleich offen für die Umwege. Es kann gut sein, dass du am Ende besser dastehst, als du es geplant hast.

Bleib offen für Magie!

⭐️