Göttlicher Funke
1 min read

Göttlicher Funke

Wenn wir bewusst die Weltgeschehnisse beobachten, können wir sehen, wo und wie wir uns verirrt haben. Jeder kann sich fragen: Wie habe ich vergessen, wer ich wirklich bin? Wie bin ich eingeschlafen?

Wir alle haben vergessen, dass wir ein Funke des Göttlichen sind.

Eine friedvolle und mitfühlende Welt kann nur zustandekommen, wenn wir uns wieder daran erinnern, dass wir ein Teil des Ganzen sind. Erst dann kann die Gnade unser Leben berühren, damit Hass sich in Mitgefühl, Ablehnung in Akzeptanz und Angst in Staunen verwandeln kann.

All diese wunderbaren Dinge, wonach wir uns sehnen, können uns widerfahren. Wir müssen uns nur daran erinnern, wer wir wirklich sind.
🕊