Frische Tat
1 min read

Frische Tat

Frische Tat

Sich selbst auf frischer Tat zu ertappen, ist ein wichtiger Weg für unser Wachstum und um aufzuwachen. Das bedeutet, dass wir eine Handlung erkennen, die wir aus unserer Unbewusstheit tun. Wir sind in diesem Moment nicht präsent.

Es gibt einen Unterschied zwischen "sich selbst auf frischer Tat ertappen" und psychologischen Einsichten oder Ratgeber-Wissen, die wir uns durch Bücher, Seminare und Medien aneignen. Das eine verändert uns. Letzteres nicht oder die Einsicht kommt später.

Es ist viel besser, wenn wir uns auf frischer Tat ertappen, bevor wir reagieren. So können wir uns entscheiden, anders und bewusst zu handeln. Wir sind präsent.
⭐️

"Bitte einen Espresso" täglich in deinem Postfach…