Angst vor Veränderung

Wir begegnen Veränderungen oft mit Widerstand, weil wir ihnen misstrauen. Wir haben, Angst, dass sie uns nicht dorthin bringen, wo wir gerne sein würden. Am liebsten wollen wir schon vorher wissen, was uns nach einer Veränderung erwartet.

Veränderungen sind nur dann beängstigend, wenn wir nicht bereit sind, uns mit ihnen zu bewegen. Im Kern geht es darum, neue Verbindungen im Leben zu schaffen. Oft werden zwei Dinge, die keine Beziehung zueinander haben, zusammengefügt.

Wenn wir gegenüber Veränderungen keinen Widerstand leisten und mit ihnen fließen, dann führt uns das leben durch den Weg.

⭐️